Aussenstellenvernetzung
in Hub-Spoke-Topologie

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine Aussenstellenvernetzung von insgesamt 5 Standorten mit ca. 100 Mitarbeitern, welche deutschlandweit verteilt sind. Zum Einsatz im Netzwerkbereich kommen ausschliesslich redundante Cisco Komponenten mit einem 2h Servicevertrag um maximale Ausfallsicherheit zu gewährleisten.
Hochverfügbarkeit im SMB Markt
mit Microsoft Hyper-V 2012

Durch den Einsatz von zwei Microsoft Windows Servern 2012 mit installierten Hyper-V lässt sich eine kostengünstige Hochverfügbarkeitslösung realisieren, die ohne teuere Spezialhardware auskommt und somit ideal für den SMB Markt geeignet ist. Eine Verbindung über zwei räumlich getrennte Rechnenzentren ist ebenfalls möglich.
Unified Communications
mit Cisco UC500 Telefonielösungen

Bei einer telefonischen Anbindung mehrerer Standorte untereinander stößt die klassische Telefonie an ihre Grenzen. Der Einsatz von VoIP mit einer Integration von FAX & VM in die bestehende Umgebung spart Kosten und erleichtert mobilen Benutzern die Kommunikation mit dem Unternehmen. Komfort und Flexibilität steht dabei im Vordergrund.